Bild: © Gajus / Fotolia / #93951694

DISW Beratung

Strategische Organisationsentwicklung

In Organisationen der Sozialwirtschaft wirkt die Balance zwischen den „harten“ Anforderungen (z.B. Sicherstellung der Finanzierung) und den „weichen“ Anforderungen (z.B. wertschätzender Umgang mit Menschen). Das DISW unterstützt diese Balance durch Strategie- und Organisationsentwicklung. Partizipativ und kundenorientiert werden Projektarchitekturen für spezifische Lösungs-, Begleitungs- und Evaluationsleistungen entwickelt.

Supervision, Coaching

Coaching wird auch in der Sozialwirtschaft immer mehr nachgefragt. Das DISW verfügt hierbei über langjährige Erfahrung. Geeignete Coaches mit entsprechenden Grund- und Zusatzausbildungen können passgenau und kurzfristig vermittelt werden.

Mögliche Themen sind: Entscheidungshandeln und Führungsrolle, Orientierung in einem neuen Arbeitsfeld, Stärkung der Zusammenarbeit, Überprüfung und Entwicklung von Fachkonzepten oder die Aktivierung von Ressourcen.

Wissenschaftliche Begleitung

Institutionen in den praktischen Handlungsfeldern der Sozialwirtschaft sehen sich oftmals vor die Herausforderung gestellt, ihre Arbeit wissenschaftlich zu untermauern. Neben einer Reflektion und möglichen Optimierung der Tätigkeiten durch Evaluationen zählen beispielsweise wissenschaftlich fundierte Berichterstattung gegenüber Auftraggebern und der Öffentlichkeit oder Qualifizierungen innerhalb der Organisationen zu den Erwartungen.