Nomos-Jahrbuch der Seniorenwirtschaft 2012

Herausgeber: Rainer Fretschner, Josef Hilbert, Bernd Maelicke.

Im Nomos Verlag ist das “Jahrbuch der Seniorenwirtschaft 2012” erschienen. Herausgeber sind Rainer Fretschner, Josef Hilbert, Bernd Maelicke. Im Mittelpunkt stehen die aktuellen Auswirkungen von gesellschafts- und sozialpolitischen Trends und Megatrends auf die Entwicklung von seniorengerechten Produkten und Dienstleistungen in der Seniorenwirtschaft – national und international.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Management und Systementwicklung in der Sozialen Arbeit

Herausgeber/innen: Agnes Fritze, Bernd Maelicke, Beat Uebelhart.

Die Diskussion rund um Sozialmanagement/Sozialwirtschaft wird in den drei deutschsprachigen Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz in Theorie und Praxis sehr unterschiedlich geführt. Neben den Organisationen des Dritten Sektors und den staatlichen Organisationen treten vermehrt For-Profit- und Low-Profit-Organisationen in den ‚Markt’ sozialer Dienstleistungen ein. Ein nur betriebsbezogenes Managementverständnis reicht nicht mehr aus; im neuen Welfare Mix geht es immer mehr um die Entwicklung von Lebensqualität in den unterschiedlichen Lebenswelten und Sozialräumen.

Weiterlesen

Wertschöpfung durch Wertschätzung

Festschrift für Bernd Maelicke zum 70. Geburtstag.

Herausgeber: Frieder Dünkel, Andreas Tietze, Peter Zängl. Erschienen 2011 im Nomos Verlag.